Wann und wie verwendet man den Akkusativ im Deutschen?

 

Mit meinem Video (mit Erklärung und Dialog)

möchte ich dir dabei helfen,

den Akkusativ praktisch besser anzuwenden.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teile meine Deutschlern-Videos gerne mit deinen Freunden, die Deutsch lernen!

 

Dialog

Ella: Hi Sofía! Ich muss dir unbedingt etwas erzählen!

Sofía: Hi Ella, schön, dich zu sehen! Ja, klar! Möchtest du mir erzählen, wie das Wochenende bei Julia war?

Ella: Ja, genau!

Sofía: Ich bin schon ganz gespannt. Ist mein Geschenk rechtzeitig angekommen?

Ella: Ja, es ist angekommen als wir dort waren. Julia hat uns gleich dein Geschenk gezeigt und sich sehr gefreut.

Sofía: Oh, wie schön!

Ella: Ja, aber ohne dich war es nur halb so schön. Wir hätten dich wirklich gerne dabei gehabt.

Sofía: Danke dir. Für mich war es auch doof, hier zu sein. Aber momentan gibt es keine Möglichkeit, zu euch zu kommen. Ich hoffe, dass es das nächste Mal klappt! Was habt ihr Julia geschenkt?

Ella: Wir haben ihr ein persönliches Fotoalbum und einen Gutschein für einen Fallschirmsprung geschenkt.

Sofía: Wow, das ist ja großartig! Wusstet ihr, dass Julia sich das wünscht?

Ella: Ja, ihre Mama hat uns den Gutschein empfohlen. Für sie (Julia) war es das richtige Geschenk und eine echte Überraschung, als wir ihr den Gutschein gegeben haben.

Sofía: Für mich wäre Fallschirmspringen nichts.

Ella: Für mich wäre Fallschirmspringen auch nichts.

Sofía: Was gab es zu essen?

Ella: Alle Gäste sollten eine Speise mitbringen. Wir haben eine Tortilla und einen Tiramisu mitgebracht.

Sofía: Oh, das klingt lecker! Sag mal, habt ihr bei der Feier nicht gegen das Gesetz verstoßen?

Ella: Nein, jetzt darf man sich wieder mit mehreren Leuten treffen – zum Glück.

Sofía: Ah, verstehe. Ihr habt‘s gut! Wir sitzen wahrscheinlich noch bis in alle Ewigkeit hier.

Ella: Nein, Sofía! Ich bin mir sicher, dass ihr euch durch die Lockerungen in den anderen Ländern auch bald wieder freier bewegen dürft.

Sofía: Ich hoffe es! Aber genug von mir! Erzähl mir mehr!

Ella: Pass auf, Julia hat ihre Geburtstagsparty bis ins kleinste Detail geplant. Sie hat um das Haus Lampions aufgehängt. Und die Leute, die die Straße entlang gelaufen sind, haben so ihr Haus und ihren Garten ganz leicht gefunden.

Sofía: Oh, wundervoll! Habt ihr auch Fotos gemacht, die du mir zeigen kannst?

Ella: Ja, natürlich. Ich habe die schönsten Fotos für dich vorbereitet.

Sofía: Super, danke dir! Kannst du mir die Fotos vielleicht per E-Mail schicken?

Ella: Ja, natürlich. Ich erzähle dir alle Details, wenn wir uns das nächste Mal in Skype sehen.

Ich muss jetzt los, weil ich noch etwas für die Uni vorbereiten muss.

Sofía: Ah, alles klar. Dann bis hoffentlich bald! Ciao!

Ella: Ciao, Sofía! Bis bald und Kopf hoch! Das wird alles schon wieder!

Wann verwendet man den Akkusativ (Teil 2)?

[et_bloom_inline optin_id="optin_2"]

DU MÖCHTEST MIT MIR ARBEITEN: